Entdecken Sie das Seebad von Granville

Das Seebad von Granville nahe dem Zelten sieht entsprechend den größten Europaebben und Fluten und bietet uns eine außergewöhnliche Landschaft mit einem starken touristischen Potential an.

Das touristische Seebad nahe Ihrem Zelten.

Granville war lange der erste Hafen von Muschel von Frankreich. Heute kann diese Geschichts- und Kunststadt auf ihr Kulturgut stolz sein. Vielleicht kommt das von der Seeumwelt, Granville besitzt ebenfalls ein architektonisches Erbe, das Ihnen einen Raum reiner Entspannung für ihre Ferien anbietet.

Dank der Spitze des Felsens hat Granville vom Spitznamen von « nördlichem Monaco », dem an denjenigen seines monegassischen Kollegen erinnernden Felsen übernommen.

Granville ist ebenfalls für seinen Karneval sehr berühmt.

Außer unterschiedlichen Häfen, die die Küsten von Granville nach der Normandie beleben, wir empfehlen Ihnen der Hohen Stadt, die der historische Vierteljahr der Stadt ist.

Sie werden nur ungefähr 17 Kilometern vom Archipel aus den Inseln von Chausey oder noch um einen Uhr von Schiff der Insel Anglo-Normande von Jersey sein.

Les Castels